Chemnitz -
Hans-Beimler-Gebiet

Wohnungen ursprünglich errichtet: 5.200 WE

Wohnungen aktuell: 4.800 WE

Bauzeitraum: 1966 - 1974


Das Hans-Beimler-Gebiet wird heute unter dem Namen „Gablenz“ geführt und wurde in Großblock- und Großplattenbauweise nach Entwürfen von L. Hahn und N. Griebel von 1966 bis 1974 errichtet. Gebaut wurden 5.200 Wohneinheiten in 5- und 9-geschossige Zeilenbebaung. In der Siedlung wurde vereinzelt und behutsam in Zwischenräumen zurückgebaut (Bild 6) . So entstanden auch zahlreiche neue Parkanlage (Bild 11 und 12).




> zurück


Quellen: siehe hier

  & eigene Beobachtungen

Fotos: T. Nagel (07/2013)