Erfurt - Herrenberg

(WK Südost)

Wohnungen ursprünglich errichtet: 6.257 WE

Wohnungen aktuell: 4.832 WE

Bauzeitraum: 1979 - 1989


Die Siedlung Herrenberg entstand als erstes von den drei Gebieten, die den Komplex Südost bilden (mit Drosselberg und Wiesenhügel). Dominiert wird die Siedlung von 11-geschossigen Hochhausscheiben (Fotos 1 bis3), die sich auf dem Bergkamm in befinden, ergänzt um zwei 17-geschossigen Punkthochhäusern (Foto 10; vermutlich jeweils WBR-Erfurt, Quellen liegen mir leider nicht vor). Unterhalb dieser Riegel befinden sich weitere Gebäude in 5-geschossiger Ausführung, die teilweise Innenhöfe bilden. Vor allem in den Randlagen wurden zahlreiche Gebäude zurückgebaut (Foto 7).



> zurück


Quellen: siehe hier

  & eigene Beobachtungen

Fotos: T. Nagel (08/2015)