Frankfurt (Main) -

Goldstein-Süd

Wohnungen errichtet: 1.128 WE

Bauzeitraum: ab 1981


Bereits 1932 wurde die Siedlung Goldstein erschlossen und der Bau mit 380 Wohneinheiten begonnen.  Ab 1981 wurden die 1.128 Wohneinheiten im südlichen Teil Goldsteins errichtet.

Im Jahr 1999 designte der Stararchitekt Frank O. Gehry mehrere Gebäude mit insgesamt 162 Sozialwohnungen im östlichen Bereich um (Bild 9 bis 13).


> zurück


Quellen: siehe hier

  & eigene Beobachtungen

Fotos: T. Nagel (2009)