Frankfurt (Main) - Taunusblick

Wohnungen errichtet: 1.751 WE

Bauzeitraum: 1950 - 1962


Die Siedlung Taunusblick wurde im nördlichen Teil des Frankfurter Stadtteils Zeilsheim errichtet und besitzt 1.700 Wohneinheiten.

Markant sind die Punkthochhäuser mit drei Garagenstellplätzen im Erdgeschoss. Ansonsten wurden nur Gebäude in Giebelbauweise bis zu fünf Geschosse errichtet.

Die Siedlung ist nur durch die im Osten angrenzende Schule von der Siedlung Friedenau getrennt.




> zurück


Quellen: siehe hier

  & eigene Beobachtungen

Fotos: T. Nagel (2010)