Schwedt (Oder)

Hier finden Sie alle bisher in Schwedt fotografierten Siedlungen - in den Bereichen „Am Waldrand“ und „Kastanienallee“ ist es im nachhinein leider schwer, die Fotos/Gebäude richtig zuzuordnen, sollten Ortskundige eine Neuordnung einzelner Bilder für sinnvoll halten, wäre ich über eine kurze Mail dankbar!

Angegeben sind die ursprünglich errichteten Wohneinheiten, wobei die Datenlage schwer und die Auswahl an Fotos (analogfotografiebedingt) leider eher gering ist:




> Am Waldrand (5.461 WE)


> Kastanienallee (1.950 WE)


> Talsand (2.757 WE)


> Zentrum / Neue Zeit (10.500 WE)




In Schwedt entstanden, im Rahmen der Grundsteinlegung einer Papierfabrik (1959) und der Inbetriebnahme der Ölpipeline "Freundschaft" (1963) von 1960 bis 1990 zahlreiche Wohngebiete und hatte zu Spitzenzeiten 54.000 Einwohner. Mittlerweile sank die Einwohnerzahl auf unter 36.000.






> Startseite


> zurück (Karte)

> zurück (Liste)