Hamburg - Steilshoop

Wohnungen errichtet: 6.737 WE

Bauzeitraum: 1969 - 1975


Die Siedlung Steilshoop mit ihren 6.715 Wohneinheiten wurde zwischen 1969 und 1975 erbaut. Markant wirkt die Siedlung in der Luftaufnahme, da hier die flache V-Form entlang der Gründgensstraße mit den zweimal acht Hausringen deutlich wird. Drei zentrale Ringe, sowie zwei Halbringe, befinden sich an der Mittelachse und überspannen einmal auch die Gründgensstraße (Foto 15). Alle Hochhausringe weisen eine unterschiedliche Architektur auf, welche bei den Bildern ersichtlich wird.

> zurück


Quellen: siehe hier

  & eigene Beobachtungen

Fotos: T. Nagel (2010)