Rostock - Dierkow-Neu

Wohnungen ursprünglich errichtet: 8.400 WE

Wohnungen aktuell: unbekannt

Bauzeitraum: 1984 - 1987


Baubeginn mit dem ersten Spatenstich für die Infrakstruktur war bereits 1980, erbaut wurde die Siedlung Dierkow-Neu dann ab 1984 mit 8.400 Wohneinheiten im nordöstlichen Rostocks, ebenso wie Toitenwinkel welche sich nordwestlich anschließt.

In Dierkow-Neu wurde ab 1984 erstmals die WBR83 (Wohnungsbaureihe83) angewendet, auf Bild 5 gut zu erkennen.


> zurück


Quellen: siehe hier

  & eigene Beobachtungen

Fotos: T. Nagel (2009)