München -
Fürstenried I, II & III

Wohnungen errichtet: 8.200 WE

Bauzeitraum: 1959 - 1971


Von 1959 bis 1971 wurden im Bereich Fürstenried insgesamt drei Siedlungen mit insgesamt 8.200 Wohneinheiten errichtet. Aus den Planungsnamen Fürstenried I bis III entstanden die Stadtteile Fürstenried-West (Bilder 1 bis 6), Neuforstenried (Bilder 7 bis 15) und Fürstenried-Ost (Bilder 16 bis 21).

Wie in Hasenbergl ist auch in Fürstenried eine bunt durchmischte Bebauung mit Bautypen von traditioneller Bauweise über Punkthochhäuser bis zu Hochhausscheiben in komplexer Bauweise vorhanden.


> zurück


Quellen: siehe hier

  & eigene Beobachtungen

Fotos: T. Nagel (2010)