Münster - Aaseestadt

Wohnungen errichtet: 1.700 WE

Bauzeitraum: 1960er-Jahre


Die Aaseestadt entstand in den 1960er Jahren am östlichem Ufer vom Aasee. Siedlungsprägend sind zum einen die drei gelben Wohnhochhäuser und das zentrale Einkaufszentrum (Bild 2 und 3), welches über Rampen und Treppen zu erreichen ist.

Ansonsten sind die 1.700 Wohneinheiten hauptsächlich in Form von Ein- und Mehrfamilienhäusern anzutreffen.

> zurück


Quellen: siehe hier

  & eigene Beobachtungen

Fotos: T. Nagel (2009)