Neubrandenburg

- Südstadt / Leninstraße

Wohnungen ursprünglich errichtet: ca. 2.000 WE

Bauzeitraum: 1957 bis 1980er-Jahre  


Die Südstadt wurde ab 1957 in 3- bis 5-geschossiger Großblockbauweise westlich der Leninstraße (heute Neustrelitzer Straße) errichtet (Fotos 1 bis 7). Von 1968 bis 1970 erfolgte dann nordwestlich der Bau von 720 WE in 11-geschossiger Bauweise (Foto 8 und 9), ab 1980 wurde dann südlichwestlich noch einmal ein Abschnitt mit 11- und 14-geschossigen Gebäuden und ca. 900 WE errichtet (Fotos 10 bs 15). Die Entwürfe für dieses Baugebiet entlang der Leninstraße geht auf G. Gisder, W. Abraham und M. Hartung zurück.

> zurück


Quellen: siehe hier

  & eigene Beobachtungen

Fotos: T. Nagel (03/2016)