Potsdam - Gluckstraße

Wohnungen ursprünglich errichtet: 1.000 WE

Bauzeitraum: frühe 1970er-Jahre


Die Siedlung Gluckstraße ist ein kleineres Wohngebiet, welches nördlich der Siedlung Am Stern (fast zeitgleich) entstand. Wahrscheinlich handelt es sich um eine Siedlung mit experimentellen Charakter, da von Block- bis Plattenbauten unterschiedliche Bautypen angewendet worden sind. Nördlich des Patritzierweges beginnt das Gebiet, südliche Gebäude gehören zum Plangebiet „Am Stern“ (vgl.: Architekturführer DDR - Bezirk Potsdam).  


> zurück


Quellen: siehe hier

  & eigene Beobachtungen

Fotos: T. Nagel (02/2016)