Zwickau - Marienthal

Wohnungen errichtet: 4.450 WE

Bauzeitraum: 1960 - 1962


Mit einem großen Kraftakt wurden in nur zwei Jahren gut 4.500 Wohnungen im westlichen Zwickau errichtet. Nach Entwürfen von H. Drechsler entstanden vorwiegend 4-geschossige Gebäude in traditioneller (u.a. Foto 11) und Großblockbauweise, am Höhenrelief in West-Ost-Richtung orientiert, nördlich der Marienthaler Straße. Als „Eingang“ wurde bereits ab 1959 im östlichen Bereich zur Innenstadt ein Hochhaus mit zwei flügelähnlich angefügten Blöcken errichtet (Fotos 12 und 13)


> zurück


Quellen: siehe hier

  & eigene Beobachtungen

Fotos: T. Nagel (09/2015)