Berlin - Köllnische Vorstadt / Spindlersfeld

Wohnungen errichtet: 2.550 WE

Bauzeitraum: 1960er - und 1970er-Jahre


Die 2.550 Wohneinheiten wurden westlich der Köpenicker Altstadt errichtet, wobei vor allem im nördlichen Teil (Fotos 1 bis 8, Spindlersfeld) bestehende Gebäude integriert wurden (egal ob Vila oder mehrgeschossiges Wohnhaus - Fotos 6 und 7).


Der südliche Teil (Köllnische Vorstadt, Fotos 9 bis 15) grenzt sich nur geographisch von dem Spindlersfeld ab. Neben den hauptsächlich 4-geschossigen Gebäuden wurden vereinzelt auch 5-geschossige WBS 70 errichtet.


Hinweis: Die Gebäude südlich der Glienicker Straße wurden Ende der 1980er-Jahre vom WBK Erfurt errichtet und gehören nicht zur Siedlung. Sie sind deshalb auch nicht mit aufgeführt.



> zurück


Quellen: siehe hier

  & eigene Beobachtungen

Fotos: T. Nagel (10/2018)